Es ist ein Puzzle

Ausbildung ist wie ein Puzzle. Je nach Philosophie und Verständnis beginnt man gerade als Anfänger mit 10000 Teilen und mehr um dem Hund einen Job zu vermitteln. Im Zuge der Ausbildung versucht man für alle Eventualitäten einen Ausbildungsweg zu finden um für den Realfall gerüstet zu sein.

Weiterlesen

Veranschaulichung Intensity

Mit Rückblick auf die vergangenen Jahre zeigte sich häufig, dass mit dem Schaffen einer Motivationsgrundlage die Diskussionen um das Wie und Was bei Ausarbeiten ein großes Diskussionsthema war. 

Weiterlesen

Informationen sammeln vs. ....

Nach einem komplexen Startritual geht es auf den Trail. „Konzentriert“, sicher und zum Ziel kommen ist wichtig. Vieles versucht man schon im Entstehungsmodus auszuschalten. Eine Suche nach Scent ist nicht gewünscht.

Weiterlesen

Intensity.....ein Regelwerk?

„Es ist nicht schwierig. Es ist nicht hart. Verwendet den Intensity, um Mantrailing zum größten Spass zu machen, den der Hund tun kann.“ K.J. Kocher

Weiterlesen

Kann der Hund nicht auch langsam riechen….

Meinungen

Ein bei Hundeführer im Bereich des Trailens immer wieder geführtes Streitgespräch. 

„Das Tempo des Hundes auf der Spur“.

Soll es nun langsam sein oder mit einem schnellen Tempo beginnen? Konzentriert?

Weiterlesen

Der Towel-Trick

Motiviert

Ein wiederkehrendes Thema ist der Umgang mit dem Geruchsartikel. Insbesondere wenn der Hund über einen Geruchsartikel aus der Tüte gestartet wird, zeigen sich je nach Trainingsstrukturen und den uns gegebenen Widersprüchlichkeiten Schwierigkeiten.

Weiterlesen

Das mit der Hauswand...

Häufig erlebt man, dass aufgrund der gewählten und verstandenen Motivationsarbeit, sprich konkret der Nutzung von Intensities, der Hund grenzenlos wird und schon bei den kleinsten Anzeichen nach dem Sichtausschluss wie dem vorgesetzten Weglaufreiz durch den Runner losgelassen durch die Gegend stürzt.

Weiterlesen

Das Phänomen „Suche nach Scent“

Solange es bekannt ist, in welche Richtung es geht, der HF selbst das Ziel kennt und durch einen Backup auf Nachfrage Informationen mitgeteilt werden, ist das Ablaufen von Wegstrecken nicht schwer. In den meisten Fällen langt auch das Lesen der nachfolgenden Personen oder auch die Kenntnis über die Vorlieben des Runners, um eine „schwierige“ Aufgabe lösen zu können.

Weiterlesen

Eine Motivationsgrundlage schaffen....

Motivation

Der Hund wird mit den unterschiedlichsten Eigenschaften und Charakteren geboren. Schon in der Wurfkiste kann man diese beobachten. Wenn die ersten Erkundungen im näheren Umfeld der Wurfkiste beginnen, zeigt sich, welche Interessen zum Zeitpunkt der Beobachtungen die Welpen bewegen.

Weiterlesen

Grundübungen

Motivation

Das Verständnis für die Arbeit mit einem Personensuchhund/ Man-Trailer muss systematisch durchdacht werden. 

Zu Beginn ist es wichtig, dass der Hund lernt dem menschlichen Individualgeruch zu folgen. Schnelle sowie kurze Trainingseinheiten sind für das Lernen wichtige Grundlagen. Der Einfachheit halber beginnt alles auf reiz- und ablenkungsarmen Feld-, Wald- und Wiesenteilen.

Weiterlesen